Project Description

Zehntausende Rosen begleiten den Weg zum Standesamt, während ihr betörender Duft, weiße Tauben und die malerische Kulisse den perfekten Rahmen für Hochzeitsfotos bilden. Von der Anmeldung zur Eheschließung über die Rede und die Musik bis zur Zeremonie wird im Rosengarten Forst ein besonderer Wert auf die Individualität dear Trauung gelegt. Das „Ja“-Wort selbst ist in der traumhaften Parkanlage von Mai bis September möglich – in den Wintermonaten wiederum im freundlichen und modernen Trauraum, der Platz für 30 Personen bietet. Romantisch: Im Anschluss an die Trauung pflanzen die Hochzeitspaare symbolisch für ihre Liebe ihre Rose im Hochzeitsbeet. Ansprechpartnerin ist Frau Hiepka vom Standesamt Forst unter Telefon 03562 989143 oder E-Mail standesamt@forst-lausitz.de.

www.rosengarten-forst.de